Logo_transparent_hp

Albtrauf Tripler - Chronik


Bereits ab dem Jahre 2000 besuchten immer wieder begeisterte Bayern Fans, Heim- und Auswärtsspiele mit dem Busunternehmen Franz Buck Reisen & Radeln.

Da das Interesse an solchen Fahrten immer größer wurde, es jedoch zunehmend schwieriger wurde Karten für die Spiele zu bekommen, befasste sich Franz Buck immer mehr mit dem Gedanken einen eigenen Fanclub zu gründen.

Das Geschenk seiner Frau zu seinem 50. Geburtstag (Bayern Chronik 111 Jahre) gab diesem Vorhaben dann vollends den Rest.

Bei den nächsten Ausfahrten wurde diese Idee publik gemacht und so konnten die Anträge mit

27 Gründungsmitglieder sowie alle notwendigen Unterlagen am 1.9.2013 an den FC Bayern gesendet werden.

10.10 2013 offizielle Anerkennung des Fanclubs vom FC Bayern München unter dem Namen

Albtrauf Tripler


Info:


Albtrauf - Unseren Heimat

Tripler - Das gewonnene Triple der Bayern im Gründungsjahr



2018


Zum Jahresende 2017 zählte unser Fanclub 120 Mitglieder. Ab Januar 2018 haben wir 6 neue Mitglieder gewinnen können.

Bei 10 gemeinsamen Ausfahrten im Jahr 2017 konnten wir 8 Siege bejubeln und mussten leider auch 2 Niederlagen hinnehmen.

Bis heute sind wir 147 Mitglieder im Fanclub gemeldet.

Am 02.12.2018 trat „Sven Ulreich“ als Ehrenmitglied mit der Nummer #125 in den Fanclub Albtrauf Tripler ein.



2017    


Mit zwei Siegen im Pokal gegen Wolfsburg (1:0) und Schalke (3:0) sind wir bisher erfolgreich in die Saison gestartet. Erstmals wurde Fanbekleidung (Schals, Mützen und Shirts) für den Fanclub Angeschafft und Fanclub Fahnen und Banner hergestellt. Ein neues Logo wurde von unserem Mitglied Andreas Schultheiss kreiert und vom FC Bayern freigegeben.Facebook bekam von Johannes Placke ein neues Gesicht und erstmals geht unser Fanclub mit einer Homepage (auch von Johannes) an den Start.

Am 27.04.2017 durften wir unser 100 Mitglieder Jonas Weiß recht herzlich begrüßen und darf sich nun über einen Fanschal der Albtrauf Tripler freuen. Dieser wurde neben den besten Wünschen für Jonas  vom Vorsitzenden Franz Buck und dem Fanclubbeirat übergeben. (siehe Link)



2016    


11 Spiele, darunter 4 BL Heimspiele, 3 BL Auswärtssiele (Augsburg, VfB, Mainz), und 2 CL Spiele (Rostow und Atlético Madrid) brachten 10 Siege und eine Niederlage am 2.3.'16 gegen Mainz (1:2) Zum Jahresende waren 82 Mitglieder im Fanclub gemeldet.



2015    


Wieder wurden drei Spiele besucht. Darunter das BL Spiel beim VfB Stuttgart (0:2) Eine Niederlage gab es im Pokal Spiel gegen den BVB (0:2). Elfer Deppen war das Schlagwort danach. In der CL konnte ein klarer Sieg mit 5:0 gegen Zagreb gefeiert werden. Am 10.4.15 fand unser erster Ausflug mit dem Fanclub nach München statt. 52 Mitglieder und Freunde konnten nach einem Weißwurst Frühstück die Allianz Arena bei einer Führung kennenlernen und danach noch die Erlebniswelt besichtigen. Zum Jahresende waren 64 Mitglieder im Fanclub gemeldet.



2014      


15.4.13 erste Fanclub Ausfahrt mit 51 Bayern Fans zum Pokal Spiel gegen K'lautern - Rückfahrt mit einem 5:1 Sieg im Gepäck. Es folgten zwei Ausfahrten zu den CL Spielen gegen AS Rom (2:0) und gegen Moskau (3:0). Mit drei Siegen wurde das Jahr beendet! Zum Jahresende waren 54 Mitglieder im Fanclub gemeldet.



2013


12.12.2013

Erste Mitgliederversammlung in den Schulungsräumen der Firma  Reisen & Radeln,

Franz Buck wurde zum Vorstand und Diane Buck zu seiner Stellvertreterin gewählt.










ÜBER UNS

© Albtrauf Tripler. All rights reserved. 02/2019